Was tut der SEB?

Mitbestimmung – Mitwirkung – Mithilfe

Eine stets verfügbare Schnittstelle zwischen der Schule und den Eltern bildet der Schulelternbeirat. Wenn sie etwas auf dem Herzen haben, ob Kritik, Vorschläge oder natürlich auch Lob – wir stehen jederzeit gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

An erster Stelle arbeiten wir zum Wohle unserer Kinder, im Interesse der Eltern und im Zusammenwirken mit der Schulleitung und der Lehrerschaft.

Wichtig ist uns als Elternbeirat in erster Linie, unsere bisherige vertrauensvolle und harmonische Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern, Kindern und Eltern fortzusetzen, aber auch kontinuierlich auszubauen. Besondere Aufgabe des SEB ist es deshalb u. a., dieses Vertrauensverhältnis durch Vertretung Ihrer, also der Eltern- und Schülerinteressen zu vertiefen. So unterstützen wir mit unserer ehrenamtlichen Arbeit die Schulleitung und das Lehrer-Kollegium bei der Erfüllung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages zum Wohle unserer Kinder.

Die Eltern, haben viele Möglichkeiten, Schule und Schulleben aktiv für unsere Kinder zu gestalten, getreu dem Motto „Gemeinsam geht es besser“. Mögliche Beteiligungsformen sind:

  • als Klassenelternsprecher, und dadurch Mitarbeit im Elternbeirat
  • Beteiligung an schulischen und pädagogischen Entscheidungen zur Schaffung optimaler Rahmenbedingungen an unserer Schule (z. B. der Gestaltung der Schulanlagen etc.)
  • Der Mitarbeit an Projekttagen u. v. m.
  • bei Organisation und Durchführung schulischer Veranstaltungen zusammen mit dem Förderverein (Einschulung, Schulfest, Bundesjugendspiele und übergeordneter Aktionen, etc.)

Deshalb, sprechen Sie uns bitte an und helfen Sie mit!

Die Erlöse aus den verschiedenen Veranstaltungen verwenden wir ausschließlich für Investitionen an unserer Schule, um so mit unserer Arbeit das Schulleben der Kinder zu bereichern und die pädagogische Arbeit der Lehrer zu unterstützen.

Es gibt auch in den nächsten Jahren viel zu tun – deshalb sind alle Eltern gefragt, die Initiative zu ergreifen!

Wünsche, Anregungen und Vorschläge sind dem SEB jederzeit ebenso willkommen, wie die persönliche Mitarbeit im SEB oder die tatkräftige Unterstützung bei den verschiedenen Aktionen während des Schuljahres.


Mitglieder des Schulelternbeirats:

 Judith Schwarz (Schulelternsprecherin)

 Kirsten Niepel-Kocak (Schulelternsprecher-Vertreterin)

 Heiko Mazur

 Kathrin Quinzler

 

E-Mail: elternbeirat@gs-partenheim.de